Der LSV Egge verfügt zusammen mit dem LSV Höxter, mit dem der Verein einen Kooperationsvertrag abgeschlossen hat, über einen modernen, hochwertigen Flugzeugpark.

Im Herbst 2006 ergänzte eine DG 1000 unsere zwei ASK 21. Da es unseren Vereinsmitgliedern immer mehr Spaß macht zu zweit im Doppelsitzer Streckenflug zu betreiben, hat sich der Verein entschlossen einen weiteren Streckenflug-Doppelsitzer, Duo Discus, zu beschaffen. Der Umtausch der zweiten ASK 21 gegen den Duo Discus erfolgte im Herbst 2011. Nach Neulackierung und Wingletnachrüstung fliegt das 10 Jahre alte Segelflugzeug besser als je zuvor.
Die Segelflugausbildung erfolgt auf unserer ASK 21, dem Duo Discus, der ASK 23 sowie LS 4 und Discus.
Auf dem Segelfluggelände in Vinsebeck sind noch weitere Segelflugzeuge beheimatet. Diese gehören jedoch einzelnen Mitgliedern privat: ASH 25, ASH 26, Ventus 2cxm, DG 200, 2x LS 3, Std Cirrus, Mosquito, Mini Nimbus, Ka 6e, SF 27.

 

DG 1000S/20m. Baujahr 2006. Hersteller: DG Flugzeugbau. Hochleistungsdoppelsitzer für Streckenflug, Ausbildung und Gastflüge.

 

Duo Discus WL. Baujahr 2001. Hersteller: Schempp-Hirth Flugzeugbau. Hochleistungsdoppelsitzer für Streckenflug, Ausbildung, Gastflüge.

 

ASK 21. Baujahr 1990. Hersteller: Alexander Schleicher Flugzeugbau. Doppelsitzer für Ausbildung und Gastflüge.

K 2

Ka 2. Baujahr 1954. Hersteller Alexander Schleicher Flugzeugbau. Oltimer für Spaß- und Gastflüge. Sie hat ihre Fangemeinde.

 

Discus CS WL. Baujahr 1994. Hersteller: Schempp-Hirth Flugzeugbau. Leistungseinsitzer der Standardklasse. Streckenflug, Ausbildung.

LS 4b

LS 4b. Baujahr 1999. Hersteller: LS- Flugzeugbau, jetzt DG-Flugzeugbau. Leistubgseinsitzer der Standard/Clubklasse. Strecken- und Ausbildungsflug.

Standard Cirrus. Baujahr 1972. Hersteller Schempp-Hirth Flugzeugbau. Leistungseinsitzer der Clubklasse. Streckenflugzeug für Insider.

ASK 23. Baujahr 2003. Hersteller Alexander Schleicher Flugzeugbau. Übungseinsitzer für Ausbildung und Platzflug.

P1060798

Unsere Startwinde. Mercedes Benz Motor 380 PS, System Jütte, Nachgerüstet auf Kunststoffseile. Schnurrt wie ein Kätzchen.

P1060709 - Kopie

Das Arbeitspferd der Deutz-Trecker. Im Winter 2009/10 liebevoll restauriert

lsv juni 09007

Der Lepo. Ein Mercedes ML 320 mit viel Power und Seilabwurfautomatik. Geländegänig und PS-gedrosselt. Eine gern angenommene Spende der Daimler-Chrysler AG. Konstruktion Martin Finke.

MEDION Digital Camera

Der Startwagen. Ein ausgemusterter Ford-Camper. Hier sind auch die Notfall-Rettungsgeräte untergebracht.