Segelfliegerhochzeit auf dem Frankenberg

Regine und Lorenz Wierhake haben geheiratet.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Regine in weiß und Lolo als Bräutigam, sauber !

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Am vorletzten Maisamstag war kein Flugbetrieb auf dem Frankenberg. Denn Halle und Vorfeld wurden für eine große Hochzeitsgesellschaft aufgehübscht und traumhaft dekoriert.
Die Flugzeuge kamen kurzerhand in die Anhänger und die Segelflieger zogen sich einen feinen Zwirn an.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Alle durften teilhaben an diesem, für das Paar, so einzigartigen Tag – – und viele waren gekommen um mit Lolo und Regine zu feiern.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Da war die Sau gerade warm.

Hungern und dursten mußten wir Gäste auch nicht. Eine Kuchentafel am Nachmittag und Abends wartete ein leckeres Spanferkel am Spieß geduldige auf seinen Verzehr.

Als Geschenk ließen sich die Segelflieger etwas nettes einfallen: Neun zugedeckte Eimer mit “Inhalt” sollten von den frisch verheirateten erraten werden. Als Entschädigung waren in dem zu erratenen “Sud, Gebräu, Schleim” usw.  je zwei Päckchen mit Geldgeschenken.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Ne was war das eklich. Doch die Zuschauer erfreute es. Unter gejohle der Festgäste, wurde der Inhalt der Eimer sauber beschrieben. Die Beiden hatten sich ihre Geschenke wacker verdient.

Danach legte DJ Mattes gekonnt Scheibe für Scheibe auf den Teller und es wurde getanzt bis in den frühen Morgen.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Es war eine ganz besondere Feier und zum ersten mal fand in unserer Halle eine weiße Hochzeit statt, die wir so schnell nicht vergessen werden. Danke Euch Regine und Lolo das wir dabei sein durften. Danke Andrea Heimann für diese gelungenen Fotos.